David Hirschmann - 14.04.2018

Wichtige Infos zu Anreise und Parken

 

Damit ihr bezüglich Parkplätze rund um das "Spiel des Jahres" gegen den GAK 1902 bestmöglich informiert seid, bitten wir euch den Rest dieses Artikels sorgfältig durchzulesen bzw. den Parkplatzplan und für den Aufenthalt am Sportplatz auch den Lageplan sorgfältig zu studieren!

 

Parkplätze im gesamten Ortsgebiet von Heiligenkreuz am Waasen Wie auf dem Parkplatzplan zu sehen ist, stehen im gesamten Ortsgebiet von Heiligenkreuz am Waasen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Die Benutzung dieser Parkplätze ist kostenlos. In der Abbildung seht ihr wo die Parkplätze liegen bzw. wie ihr zufahren könnt. Bei Eintreffen werdet ihr gegebenenfalls von unserem Personal eingewiesen. Alle Parkplätze und Zufahrten sind gekennzeichnet. Achtung! Der Parkplatzplan gilt ausnahmslos nur für das Spiel gegen den GAK am 15. April 2018.

 

Fahrgemeinschaften bilden und wenn möglich auf das Auto verzichten Wenn ihr in Gruppen z.B. mit Verwandten und/oder Freunden zum Spiel kommt, bitten wir euch Fahrgemeinschaften zu bilden. Jedes Auto weniger ist ein freier Parkplatz mehr. Wenn möglich bitten wir unseren Fans, die direkt im Ort wohnen, ganz auf das Auto zu verzichten und das Spiel gegen den GAK zu Fuß zu besuchen. 

 

Die Parkplätze am Sportplatz und in der Friedhofstraße sind reserviert Die Parkplätze direkt am Sportplatz bzw. in der Friedhofstraße sind für Behinderte, Schiedsrichter, Medienvertreter, VIP-Gäste und Fanbusse sowie den Mannschaftsbus des GAK 1902 reserviert. Auch unsere eigenen Spieler, Helfer und Funktionäre dürfen hier nicht parken. In der Friedhofstraße ist ein Einbahnsystem eingerichtet.

 

Fanbusse Busse dürfen direkt bis zum Sportplatz vorfahren und werden hier auch abgestellt.

 

Öffentliche Verkehrsmittel Die öffentliche Verbindung von Graz nach Heiligenkreuz am Waasen bzw. von Heiligenkreuz am Waasen nach Graz ist sonntags leider nur sehr gering besetzt. Erst und einzig um 18:26 Uhr gäbe es die Möglichkeit mit dem Postbus von der Haltestelle "Heiligenkreuz am Waasen Ort" bis nach Graz zur Haltestelle "Graz Opernring" (Ankunft 19:05 Uhr) zu fahren. 

 

"Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" Um lange Wartezeiten an der Tageskasse bzw. beim Einlass zu vermeiden, öffnen wir bereits um 9:30 Uhr die Tore. Da wir außerdem nur Karten mit freier Platzwahl, sowohl Sitzer als auch Steher, anbieten, gilt bei den Plätzen: "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst". Der VIP-Bereich wird um 10:00 Uhr geöffnet.