David Hirschmann - 09.08.2018

Landesliga-Auftakt: Heiligenkreuzer, macht es wie (fast) jedes Jahr!

 

Unser TUS Teschl Heiligenkreuz am Waasen startet am Freitag (19 Uhr) mit einem Heimspiel am Sportplatz Heiligenkreuz in seine 7. Saison in der Landesliga. Der Gegner heißt SV Lafnitz Amateure – und wir alle wünschen uns ein ähnliches Ergebnis wie bei den bisherigen Landesliga-Auftaktmatches unserer Gelb-Schwarzen …

 

Es war der 4. August des Jahres 2012. Der TUS Heiligenkreuz traf in seinem allerersten Spiel in der Landesliga auf den SV Anger – daheim und vor weit über 300 euphorischen Fans. Und die durften gleich beim ersten Auftritt ihrer Mannschaft in der höchsten steirischen Spielklasse über einen Sieg jubeln. In der 53. Minute brachte Akdag Coskun die Stiefingtaler in Führung und schlussendlich zum knappen aber verdienten 1:0-Erfolg. In den Jahren danach folgten zum Saisonstart zwei souveräne Auswärtssiege (4:0, 2:0) bzw. dazwischen ein 2:2-Remis in Gnas. In den letzten beiden Spielzeiten durften die Heiligenkreuzer dann wieder zuerst zuhause ran und fuhren ein 3:0 gegen die KSV Amateure, sowie vor einem Jahr ein überraschendes 4:1 gegen Titelaspirant USV Mettersdorf ein.

 

Somit ist Heiligenkreuz zum Landesliga-Saisonstart noch ungeschlagen und das bei einem sensationellen Torverhältnis von 16:3!

 

All das stellt ein gutes Omen für das Match gegen die Lafnitz Amateure dar. Unterschätzt werden darf die zweite Mannschaft vom frischgebackenen Zweitligisten aber keineswegs. Die Truppe von Coach Klaus Guger ist die große Wundertüte der neuen Saison, ist der Aufsteiger doch unberechenbar. Zum Teil werden in der Landesliga wohl auch Spieler aus der 2. Liga "aushelfen", was einen absoluten Qualitätsschub bedeutet. Gleichzeitig dürfen in der Zweiermannschaft aber nicht mehr als vier Kicker über 23 Jahre eingesetzt werden. Ähnlich wie unsere Gelb-Schwarzen durchwanderten auch die Lafnitzer in der Vorbereitung "Up and Downs". Vorbereitungszeit ist und bleibt aber Vorbereitungszeit. Erst am Freitag zählt’s, dafür ab dann aber wieder so richtig!

 

Dauerkarten für die neue Saison sind am Freitag direkt an der Tageskasse erhältlich!

 

P. S.: Beim Heimspiel gegen die Lafnitz Amateure versorgen wir Euch zum ersten Mal mit unserem MATCHDAY BLATTL – dem Infoblatt des TUS Heiligenkreuz - mit kurz und kompakt zusammengefassten Infos zum Spiel.